homebiographiewissenschaftsjournalismusernährungsmedizinlinkskontakt

biographie


 

Persönliche Daten

Name: Nadja Pecinska
Geburtsdatum:12.03.1975
Nationalität: Schweiz/Polen

Schule

1982 - 1988 1.-6. Primarschule St. Gallen, Pratteln
1988 - 1995 Gymnasium Liestal, Basel
23.06.1995 Maturitätszeugnis Basel

Studium

1995 - 2001 Studium der Medizin Universität Basel
28.11.2001 Staatsexamen Universität Basel

15.03.2002 Promotion Universität Basel
29.08.2002 Auszeichnung Dissertation Universität Basel

05.-10.10.2003 Mikrochirurgie-Kurs Departement Neurochirurgie, Universitätsspital Zürich
08.11.2003 Chirurgisches Basisexamen Bern

Dissertation

Departement Forschung, Abteilung Neurochirurgie, Kantonsspital Basel
Arbeit unter der Leitung von Prof. Dr. med. H. Landolt, Dipl. Biochem. J. Ros
Increased extracellular lactate in a model of glutamate induced brain lesions: Morphological and volumetric effects

Die Dissertation wurde am 29.08.2002 von der Medizinischen Fakultät der Universität Basel ausgezeichnet

Assistenzärztin

01.04.2002 - 30.06.2002 Allg. Chirurgie / Orthopädie Gemeindespital Riehen
01.07.2002 - 30.04.2003 Allg. Chirurgie Spital Zimmerberg, Horgen
01.05.2003 - 31.03.2005 Allg. Chirurgie / Neurochirurgie / Intensivmedizin Rätisches Kantons- und Regionalspital, Chur

Weiterbildungen

2012 Ernährungsmedizinerin DAEM/DGEM®

Journalismus

Seit 01.04.2014:
Managing Editorin des Swiss Medical Forum,

des offiziellen Fortbildungsorgans der FMH, bei EMH / Schwabe Verlag, Basel

11.09.2006 - 31.12.2010 Redaktorin /Journalistin
Chefredaktorin Kolloquium, Stv. Chefredaktorin Medical Tribune, Ressortleiterin Specials
Medical Tribune, swissprofessionalmedia AG, Basel

Sprachen

Deutsch (Muttersprache), Englisch, Französisch, Polnisch, Italienisch, Spanisch

 Tanz

1989 - 1990 Professionelle Tanzausbildung, Académie de danse classique Monte Carlo, Monaco
1990 - 1991 Professionelle Tanzausbildung, Schweizerische Ballett-Berufsschule Zürich
1993 Jesus Christ Superstar, Tänzerin / Extrachor Theater Basel
1993 The Wizard of Oz, Tänzerin / Chor Freie Theaterproduktion
1994 Ghetto Wilna, Tänzerin / Schauspielerin Theater Basel
1994 Dreyfus - «Die Affäre», Tänzerin Theater Basel

 Film

01.08.2005 - 26.08.2005 London Film Academy, Film-making certificate London, Grossbritannien
2005 /2006 Dokumentarfilm „Ein Tag, ein Flügelschlag“ (Konzeption, Regie, Kamera, Schnitt) Basel
02.12.2006 Präsentation Dokumentarfilm „Ein Tag, ein Flügelschlag“ Literaturhaus, Basel
17.05.2007 Präsentation Dokumentarfilm „Ein Tag, ein Flügelschlag“ Filmfestival Thun / Spiez
14.03.2008 Präsentation Dokumentarfilm „Ein Tag, ein Flügelschlag“ Theater Basel
28.01. - 04.02.2009, 25.02. - 01.03.2009, 01.04. - 04.04.2009; Videos zum Theaterstück „Oedipus auf Kolonos“, InSitu Chur Imprimerie Basel, Postremise Chur, Kirche St. Jakob Zürich
16.01.2009, 05.03. + 06.03.2009, 15.06.2009, 10.12.2009 Videos zum Theaterstück „Die Vertreibung“ von Roland Merk Imprimerie Basel, Schlachthaus Bern, Theater Basel, Kulturm, Solothurn

Sonstiges

Ausbildung zur Tourenleiterin Wandern SAC, 2013

Ausbildung zur Leiterin Running, Erwachsenensport Schweiz ESA 2012

Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE-SSN

Mitglied beim Verband Schweizer Fachjournalisten SFJ mit Berufsregister BR

Mitglied der FMH

Ausbildung Dive Master PADI 06/95

Kuratorin Ausstellung «Anch’io sono pittore», Krzysztof Pecinski, Galerie Werkhalle Oxyd, Winterthur, 20. Mai - 26. Juni 2005

Übersetzung Englisch - Deutsch «Returning Theseus» in:
Swimming Aid, Louise Schmid, Talbot Rice Gallery Edinburgh und Der Kunstraum Ruedi Tobler Basel, 2005, ISBN: 1 873108 48 6

Lesung aus "Die zweite Nacht" von Roman Porter, zusammen mit dem Schauspieler Christian Heller, in der Buchhandlung "Narrenschiff", Basel

Lesungen im Raum für Kunst und Literatur (u.a. aus: Annemarie von Matt, Tagebuch der Liebe und des Zorns, Verlag Das fünfte Tier, zusammen mit Stephan Anastasia (Musik); Mohammed Mrabet, Stories aus Tanger, édition sacré; Lesung aus Künstlerbriefen, zusammen mit Roger Monnerat und Stephan Anastasia (Musik), Martin Schwarz, Pottoreske Briefe aus Kassel, EigenArt-Verlag)